Bundesgeschäftsstelle

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Am 20. Januar ist Pastor i.R. Siegfried Großmann im Alter von 83 Jahren gestorben.
  2. Die ACK-Delegierten der BEFG-Landesverbände haben sich zu Jahresbeginn digital getroffen. Zu Gast war Pfarrer Dr. Lothar Triebel, Referent für Freikirchen am Konfessionskundlichen Institut Bensheim.
  3. Das Präsidium des BEFG und das Kollegium der Theologischen Hochschule haben eine Artikelserie zur „Rechenschaft vom Glauben“ herausgegeben.
  4. Hunderttausende Zuschauer und große Zustimmung erreichte die evangelistische Woche Hoffnungsfest, die der proChrist e.V. produziert und vom 7. bis 13. November ausgestrahlt hat.
  5. BEFG-Regionalreferent Christopher Rinke berichtet vom Online-Kongress der Lausanner Bewegung.
  6. Traditionell bittet der Bund zu Weihnachten um Spenden zur Förderung der Mission in Deutschland. „Gott kommt zu uns! Das feiern wir an Weihnachten. Doch wir bezeugen es nicht nur Heiligabend..."
  7. Gemeinde soll für Kinder und Jugendliche ein sicherer Ort sein, an dem sie vor Missbrauch und Gewalt geschützt sind. Dieses Anliegen bildete das Schwerpunktthema der Mitgliederversammlung der VEF.
  8. Das Präsidium des BEFG hat am 19. November alle Interessierten zu einer Offenen Präsidiumssitzung (OPS) mit Austausch und gemeinsamen Gebet eingeladen.
  9. Wie Verkündigung und Gebet mit und durch den Körper gelebt werden kann, darum ging es bei der dritten Online-Veranstaltung „Lebenskunst - Kunst des Lebens“ zum Thema Tanz.
  10. Fast 30 Teilnehmende haben sich am am 21. April in der zweiten Online-Veranstaltung „Lebenskunst-Kunst des Lebens“ über das Gesagte und das Gemeinte ausgetauscht.
Zu Anfang

© Kirche am Fahlt