Bundesgeschäftsstelle

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Zwölf Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März.
  2. Die Baptist World Alliance (BWA) ruft dazu auf, gemeinsam gegen die Corona-Pandemie vorzugehen und Impfstoffe gerecht zu verteilen.
  3. „Gewagt! gemeinsam leben“ heißt der zweite Materialband zum Täufergedenken.
  4. BEFG-Pastorin Maximiliane Kedaj wird neue Pastorin im Ökumenischen Forum HafenCity.
  5. Das digitale Format sorgte dafür, dass die Teilnahmezahl so hoch war wie noch nie: 350 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Deutschland, Österreich und dem Libanon.
  6. Der 27. Januar ist Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.
  7. Mit dem zentralen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen ist in Hamburg das Jahr der Ökumene 2021/2022 eröffnet worden.
  8. Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt.
  9. Welches Potenzial haben Hauskirchen, Kleingruppen, Beziehungsarbeit? Dieser Frage widmete sich die Ausgabe von Akademie im Gespräch online
  10. Vor fünf Jahren beschlossen Stettiner Baptisten ein „Christliches Zentrum“ in der Stadt zu errichten. Die Renovierung ist nun fast abgeschlossen.
Zu Anfang

© Kirche am Fahlt